ÜBER DIE STIFTUNG: FUNDACJA PALAC GORZANOW

KRS-Nummer: 0000432321

Die Stiftung: Fundacja Pałac Gorzanów wurde am 29. August 2012 gegründet.

Ihr vorrangiges Ziel ist der Schutz und die Restaurierung des Schloss- und Parkkomplexes in Gorzanów / ehem. Grafenort.

Die Stiftung verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen.

Jede Maßnahme, die durchgeführt wurde oder noch wird, dient dazu, das wertvolle Architektur- und Kunstdenkmal, welches nicht nur einzigartig im Glatzer Land (jetzt: Kotlina Kłodzka), sondern auch in Niederschlesien (jetzt: Dolny Śląsk) und in ganz Polen ist, zu retten und in der Zukunft für die Öffentlichkeit zu öffnen und dem Ort somit seine Kulturfunktion zurückzugeben.

In der Zukunft will die Stiftung das Schloss- und die Parkanlage in Gorzanow / ehem. Grafenort in ein lebendiges Museum verwandeln, um die Geschichte der Region mit ihrer Vielseitigkeit zu zeigen. Das Schlosstheater soll wieder seine Bühne eröffnen.

Dieser Platz soll die Geschichte, die Tradition und die Kultur Niederschlesiens (Dolny Śląsk) sowie die Wiederbegründung der lokalen Tradition zeigen und beleben. Hier werden Ausstellungen, Wettbewerbe, nationale und internationale Symposien organisiert.

Wir hoffen auf die Wiederherstellung der ehemaligen Kultur-Funktion dieses Schlosses, indem unsere Stiftung durch Konzerte, Theater, Ausstellungen, Veröffentlichungen und Ausbildung sowie durch die Verbreitung von kulturellen Ereignissen in irgendeiner Form beitragen möchte.

Eine der Maßnahmen, um dieses Ziel zu erreichen, ist die Reaktivierung des Schlosstheaters.

Die Stiftung zielt darauf ab, mit verschiedensten interdisziplinären Aktivitäten Menschen zu begeistern. Wir möchten dazu, Schriftsteller, Künstler und Wissenschaftler mit kreativen Gemeinschaften sowie mit kulturellen und wissenschaftlichen Institutionen aus Glatz (Kłodzko), Niederschlesien (Dolny Śląsk) und ganz Europa zusammenbringen.

Wir werden versuchen mit den zuständigen Dienststellen der Universitäten bezüglich des Schlosses in Arbeitsgruppen zusammenarbeiten.

Wir beabsichtigen, im Zusammenhang mit den Zielen der Stiftung Netzwerke und internationale Kontakte für den Schutz von Denkmälern aufzubauen, mit der Durchführung kultureller Aktivitäten in diesem Bereich und damit zur Verbesserung der Beziehung zwischen polnischer Kultur und europäischer Kultur beizutragen.

Ein weiteres Ziel der Stiftung wird auch darauf abzielen, Gebäude und Grundstücke aus dem ehemaligen Besitz des Schlosses in Gorzanów / ehem. Grafenort zu kaufen, um die Schloss- und Parkanlage wieder so anzulegen, wie sie aus dem 19. Jhdt. bekannt ist.

Die Stiftung will gemeinnützige Aktivitäten für die Bewohner von Gorzanów und der Region verfolgen und lokale Initiativen unterstützen.

Eines ihrer Ziele ist auch die pädagogische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und mit Erwachsenen mittels Förderung und Unterstützung bei der Entwicklung thematischer Workshops auf nationalem und internationalem Gebiet.

top